1268 Ergebnisse gefunden (64 Seiten). Sortierung nach Relevanz.

Simplicissimus, Satire, Karikatur, Simplicissimus. 36. Jahrgang 1931-1932, Hefte 25-52 (ohne 38) in 27 Heften.

Simplicissimus-Verlag, 1931, München, 1932

circa 38 x 28 cm., Reich illustriert. mit 27 farbigen Titelblättern Fats komplettes Halbjahr, ungebunden in losen Heften mit den schönen Umschlägen. Leider ohne Nummer 38, sonst vollständige Folge vom 21. September 1931 bis zum 27. März 1932. Mit vielen sehr scharfen Angriffen auf den Nationalsozialismus. Kaum ein Jahr später mussten der Herausgeber Franz Schoenberner und der wichtigste Zeichner Th. Th. Heine, von dem hier viele Umschläge stammen, ins Exil fliehen.

150.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Kleinkunst, Kabarett, Satire. - München. - Valentin, Karl, Der Knabe Karl. Jugendstreiche. Aus d. Nachlaß hrsg. von Gerhard Pallmann. 1.-3. Tsd.

Steegemann, Bln, 1951

Gr.-8°. 31 (1) SS. mit 11 Textillustr. von Ludwig Greiner. Hlwd. mit Deckelvign. mit beigebund. farb. illustr. Orig.-Kart. (L. Greiner).

30.00 EUR

Verkauf durch:
ANTIQUARIAT KREUSSEL
Kulmbach

Versandkosten: 2.20 EUR

Büchersendung, reguläre Laufzeit ca. 2-4 Werktage / Büchersendung Deutsche Post

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.

Simplicissimus, Jugendstil, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Herausgeber: Albert Langen und Th. Th. Heine. 15. Jahrgang, Zweites Halbjahr (Oktober 1910 bis März 1911). 26 Hefte in 1 Band.

Simplicissimus-Verlag, München, 1910

Fol. (circa 38,5 x 29 cm)., 437- 892 SS., mit zahlreichen Abbildungen. Halb-Leinen d. Zt. 2. Halbband des 15. Jahrgangs (Heft 27-52, Oktober 1910 bis März 1911) mit allen Titelblättern, ohne Inhaltsverzeichnis.

115.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire, ridiculous characteristics of various nations - Gazon-Dourxigné, S. M. M, Essai historique et philosophique sur les principaux ridicules des differentes nations. Suivi de quelques poesies diverses. 2 parts in 1 volume.

Rey, Amsterdam, 1766

8°, circa 16,8 x 10,3 cm., 2 ff., 152, 80 pp.. Contemporary mottled calf with richly gilt spine Apparently the first and only edition of this curious work by the satirist Sébastien-Marie-Mathurin Gazon-Dourxigné (1720-1784) from Quimper in the Bretagne. He discusses in which way several peoples like the Jews, Arabs, Chinese, Germans, English etc. behave silly or cherish ridiculous opinions and convictions. While the essays give an interesting panorama of typical prejudices against various (mehr anzeigen)

90.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire - Scheibner, Hans, Keine Angst vorm Feuer. Wir löschen mit Benzin. 1. Auflage, von Autor handsigniert.

Christians, Hamburg, 1982

270 Seiten, mit Zeichnungen von Walter Wachsmuth 8°, kartoniert

28.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Gisa Hinrichsen
Freiburg/Elbe

Versandkosten: 2.20 EUR

Büchersendung / Büchersendung

Lieferzeit: 3 - 14 Werktage.

Simplicissimus, Jugendstil, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Herausgeber: Albert Langen. 14. Jahrgang, Erstes Halbjahr (April bis September 1909). 26 Hefte in 1 Band.

Simplicissimus-Verlag, München, 1909

Fol. (circa 38,5 x 29 cm)., VI, 440 SS.. Original-Leinen mit Deckelillustration (Kettenhund von Thomas Theodor Heine) 1. Halbband des 14. Jahrgangs April bis September 1909 mit allen Titelblättern und Inhaltsverzeichnis.

100.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Kunstgewerbe, Satire, Karikatur, Festschrift, Kunstgewerbliche Kellerfest-Fantasien herausgegeben bei Gelegenheit des II. Kongresses deutscher Kunstgewerbe-Vereine am 4. September 1883 zwischen 10 und 12 Uhr Nachts als die Teilnehmer desselben im Saale des Arzberger Kellers der kgl. bayer.

Haupt- und residenzstadt München zu hochwichtiger Berathung versammelt waren.
Knorr & Hirth, München, 1883

circa 37 x 28 cm., 8 Textseiten mit Abbildungen, 8 Tafeln mit Karikaturen, 1 gefaltete Beilage. Illustrierte Original-Broschur Humoristische Festschrift für die Teilnehmen am Kongress der Kunstgewerbe-Vereine in München. Die Tafeln zeigen sehr amüsante Karikaturen kunstgewerblicher Arbeiten, dabei auch ein stlisierte Blick auf München, "wie es sich ein auswärtiger Kunstkriker 1893 vorstellt". Im Textheft ein Festvortrag, der in genialer Weise grossen Schwachsinn vorwegnimmt, wie er wenig (mehr anzeigen)

90.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Simplicissimus, Jugendstil, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Herausgeber: Albert Langen. 13. Jahrgang April 1908 - März 1909. 52 Hefte in 2 Bänden.

Simplicissimus-Verlag, München, 1908

Fol. (circa 38,5 x 29 cm)., V, 436; V, -888 SS., mit zahlreichen Abbildungen. Original-Leinen mit Deckelillustration (Kettenhund von Thomas Theodor Heine) Beide Halbbände des 13. Jahrgangs 1908/09 in 52 Heften mit der Karnevalsnummer, allen Titelblättern und Inhaltsverzeichnis.

200.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire auf das Brockhaus-Lexikon, Hammelburger Reisen - (Lang, Karl Heinrich von), Hammelburger Conversations Lexicon. Ankündigung und erstes Probeheft (= alles). Zweite Auflage.

(d. i. Nürnberg, Riegel und Wiessner), Hammelburg, Elias Springer, 1819

8°, circa 15,4 x 9,4 cm., 91 SS.. Leinenband um 1900, mit Rückenvergoldung Goed. IX, 171, 6, 5; Weller, Druckorte I, 226; Hayn-G. I, 672: "Durchaus satyrisch. Von besonderem Interesse der Artikel 'Lüge'." - Erste Ausgabe dieser amüsanten Parodie auf das Conversations-Lexikon von Brockhaus (der in der Einleitung leibhaftig auftritt). Lang schreibt in seinen Memoiren (II, 283) über dieses Werk. Weitere Artikel behandeln: Conversation, Lotterie, Elias Springer ("der in der Hammelburger Reise (mehr anzeigen)

90.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Photographie Dresden, Karikatur, Satire, Plakat Einblattdruck, Satirisches Ausstellungsplakat, Lithographie. "Dresdner Schönheit No. 1!".

wohl Dresden, 1880

circa 21 x 35 cm (Blatt)., 1 Blatt. verso weiß mit kleinem Sammler-Stempel Wohl ein Plakat oder Flugblatt aus Dresden mit der Darstellung eines etwas verwahrlost wirkenden Künstlers (oder Naturaleinsammlers?) mit längeren Haaren, einem Strohhut und zwei Reisetaschen - von hinten. Dazu der Untertitel "Asche Botaniker & Zootolog. Photographien von vorne die sind sehr viel zu finden. Drum du schöne Wel! O, sieh Ihn auch einmal von hinten." - Vermutlich ist hier ein Dresdner Original karikiert (mehr anzeigen)

90.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire, Zensur - Glaßbrenner, Adolf, Neuer Reineke Fuchs.

Lorck, Leipzig, 1846

8°., 2 Bll., 392 SS.. Pappe d. Zt. Houben I,215 f. Erste Ausgabe der noch vor Erscheinen von der Zensur verbotenen Satire auf die Literatur und Gesellschaft der Zeit.

72.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Simplicissimus, Jugendstil, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Begründet von Albert Langen und Th.Th. Heine. 15. Jahrgang. I. und II. Halbjahr.

Simplicissimus-Verlag, München, 1910

Fol.., VI, 436; VI, -892, 24 SS.. Original-Leinen mit Deckelillustration Alle 52 Hefte des XV. Jahrgangs (April 1910 bis März 1911) mit allen Titelblättern und Inhaltsverzeichnis sowie der Karnevalsnummer.

180.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Simplicissimus, Jugendstil, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Illustrierte Wochenschrift. 3. Jahrgang 1898-1899. 42 (statt 52!) Hefte in 1 Band.

Albert Langen, München, 1898

Fol. (circa 40 x 30,5 cm)., 42 Hefte mit je 8 Bll., mit zahlreichen Abbildungen. Leinen d. Zt. Der 3. Jahrgang 1898/99 ohne die Hefte 3, 5, 10, 11, 16, 21, 22, 26, 31, 32, mit den Titelblättern, aber ohne Inhaltsverzeichnis.

175.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Antiklerikale Satire, Karikaturen - (Dusart, Cornelis), 50 Kupferstiche nach Cornelis Dusart, gestochen vermutlich von Jacob Gole zu der Folge "Renversement de la morale chrétienne par les desordres du monachisme. Enrichie de 50 figures".

Wohl Amsterdam, 1690

circa 18,5 x 12,5 cm., 50 Kupfertafeln. Marmorierter Pappband um 1830 Graesse VI, 89; Brunet IV, 1237: "peu commun ... ce sont des figures très-grotesques". Vollständige Tafelfolge, jedoch ohne den Text und ohne das Frontispiz von Romeyn de Hooghe (betitelt ?L?Abrégé du clergé Romain?), das wohl dem Textband beigegeben wurde. Das scharf antimonachische und antikatholische Pamphlet erschien mit französisch-niederländischem Text im Gefolge des Edikts von Nantes. Brunet bezeichnet das Werk (mehr anzeigen)

360.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Simplicissimus, Satire, Karikatur, Simplicissimus. Jahrgang 1966.

Simplicissimus-Verlagsgesellschaft, München, 1966

Fol.., 4 Bll., 414 SS., 1 Bl.. Original-Leinen mit Deckelillustration Alle 26 Hefte des Jahrgangs 1966 mit Inhaltsverzeichnis, vom 1. Januar bis zum 16. Dezember.

80.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire, Karikatur, Napoleon, Bern, Rebus - (Dunker, Balthasar Anton), 17 Original-Radierungen aus: Moralisch-politischer Kurier.

Selbstverlag, 1797, Bern, 1799

circa 26 x 21 (eines etwas kleiner)., 17 Blatt. ungebunden und unbeschnitten Lonchamp 862; Nicolas 163 (mit ausführlicher Beschreibung aller Blätter). Amüsante erste Ausgabe dieser Folge politischer Karikaturen Bern, die in 6 Heften mit jeweils 4 Blättern und zusammen 8 Seiten Text erschien. Von den insgesamt 24 Radierungen liegen hier 17 vor. Die Plattengrösse ist jeweils 21,5 x 16 cm. Vorhanden sind die ersten Blätter der Folgen 1-4 und 6 sowie 12 weitere Karikaturen aus alle Folgen mit (mehr anzeigen)

480.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Physiognomik und Satire - (Lichtenberg, Georg Christoph), Ueber Physiognomik, wider die Physiognomen. Zu Beförderung der Menschenliebe und Menschenkenntniß. Zweyte vermehrte Auflage.

Dieterich, Göttingen, 1778

8°., 4 Bll., 93 SS., 1 w. Bl.. Pappe d. Zt. Goed. IV, 1, 639, 4. Die entscheidende erste Buchausgabe, zuvor im "Göttinger Taschen-Calender" erschienen, hier jedoch überarbeitet, stark erweitert und mit einem neuen Vorwort sowie einer wichtigen "Einleitung zur zweyten Auflage". Lichtenberg war wohl der schärfste Gegner Lavaters und seiner "Physiognomischen Fragmenten", die zwischen 1775 und 1778 erschienen. Der unwissenschaftliche da unmethodische Schluss von der Phsyiognomie auf den (mehr anzeigen)

1250.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Karikatur, Satire, Amazonen und andere Frauen - Stettenheim, Julius, Welche Frau ist die Beste?.

Conitzer, Berlin, 1890

circa 15,8 x 26 cm., Titel und 12 Blatt (26 Seiten insgesamt) mit 12 Zeichnungen von Rudolf Mayer. Illustrierter Original-Pappband Witzige Folge über Frauentypen und ihre Vor- wie Nachteile, alles in Versen, mit eleganten Illustrationen. Vorgeführt werden: die schöne Frau, die Amazone, die Sentimentale, der Blaustrumpf etc..

36.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire, derbe Karikatur, Erbach-Schönberg, Aquarellierte Zeichnung mit handschriftlichem Text.

um 1760, Ohne Ort, 1770

circa 10,1 x 14 cm., 1 Blatt. verso weiß Satirisches Blatt auf das Adelsgeschlecht Erbach-Schönburg, das eventuell auf ein inzestuöses Verhältnis von vier Geschwistern dieses Hauses anspielt oder aber sagen will, dass die Familienangehörigen vor lauter Ergebenheit dem Bruder den Hintern lecken? Zu sehen sind der teilweise entblößte Karl Eugen Graf zu Erbach-Schönberg (1732-1816) mit nacktem Gesäss auf einem Bett liegend. Rechts seine drei Geschwister Auguste Friederike (1730-1801), (mehr anzeigen)

250.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Satire auf den Klerus - (La Roche, Georg Michael von und J. K. Riesbeck), Briefe über das Mönchswesen von einem catholischen Pfarrer. An einen Freund. (Band 1) dritte Auflage und zweyter Band (in erster Auflage). 2 in 1 Band.

(Zürich, Orell, Gessner, Füssli & Comp), Ohne Ort und Drucker, 1780

8°., 358 SS.; XVIII, 323 SS.. Pappband d. Zt. Hayn-G. I, 458; Holzmann-B. I, 7728. Hier der noch ungezählte erste Teil mit den ersten 13 Briefen in dritter Auflage (erstmals 1771), der Band II dann in erster Ausgabe. Es erschienen noch zwei weitere Bände sowie dann verschiedene Fortsetzungen und Erwiderungen anderer Autoren. Der erste Band dieser besonders heftigen Kritik an der katholischen Kirche und insbesondere den Klöstern stammt von dem Kanzler Georg Michael Frank von La Roche (mehr anzeigen)

160.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.