Beschreibung:

gr.8°, 352 S. mit zahlreichen s/w-Abbildungen, Illustrationen, Kartendarstellungen etc. sowie wenigen Farb-Abb., farbig illustr. original Kartonage (Paperback),

Bemerkung:

Enthält: Der Frankfurt-Cronberger Künstlerbund / Der schwierige Weg der Frankfurter Malerinnen an der Staffelei / Max Beckmann und Frankfurt am Main / Georg Heck - Ein vergessener Frankfurter Künstler / 'Entartete Kunst' in Frankfurt. Die Beschlagnahme der Gemälde im Städel 1936/37 / Die Quadriga und die Bildende Kunst in der Nachkriegszeit / Das Arciv Frankfurter Künstler - Ein Experiment zwischen Anspruch und Wirklichkeit ...

Erhaltungszustand:

tadelloses, sauberes Exemplar (L - A)