Beschreibung:

8°, circa 16,5 x 10 cm., 8 Bll., 80 SS.. Pappband d. 19. Jh mit Buntpapier-Bezug VD17 1:000139P; Rosenthal, Bibliotheca magica 508; Caillet 6102; Sudhoff 412. Einzige Ausgabe dieser Sammlung von Texten über alchemistische Prozesse und Anwendungen für die Medizin und Pharmazie unter Verwendung menschlicher oder tierischer Substanzen. Das Vorwort stammt von dem Verleger Dolhopf (1627?-1711), der wohl auch der Herausgeber und Übersetzer ist. Zahlreiche ursprünglich lateinisch erschienene Texte werden hier in deutscher Sprache wiedergegeben, dabei finden sich Exzerpte und Paraphrasen aus Arnoldus de Villanova, Basilius Valentinus, Pierre Jean Fabre, Thomas Kessler, Konrad Khunrath, Paracelsus, George Ripley und Martin Schmuck. Es erschienen parallel noch zwei weitere Kompilationen zum Lapis vegetabilis bzw mineralis. - Dieses Exemplar stammt aus der Bibliothek des Mediziners und Okkultisten Karl Andreas Berthelen (1821-1906), der unter anderem 1864 das Werk "Die Klopf- und Spukgeister zu Oderwitz und Herwigsdorf bei Zittau mit a?hnlichen Erscheinungen der Vergangenheit und Gegenwart" herausgab. Hier von ihm Besitzvermerke und weitere Einträge bzw Zitate zum Thema. Vorsatz mit einer Zeichnung okkulter Symbole, Titel mit skarabäenartigem Stempel.

Bemerkung:

- Papierbedingt etwas gebräunt, hübscher Einband.