Beschreibung:

Bemerkung:

1. Hellmut Diwald: Anspruch auf Mündigkeit um 1400-1555; 2. Ernst Walter Zeeden: Hegemonialkämpfe und Glaubenskämpfe 1556-1648; 3. Robert Mandrou: Staaträson und Vernunft 1649-1775; 4. Eberhard Weis: Der Durchbruch des Bürgertums 1776-1847; 5. Theodor Schieder: Staatensystem als Vormacht der Welt 1848-1918; 6. Karl Dietrich Bracher: Die Krise Europas 1917-1975. 4°, 485, 469, 472, 538, 527, 519 Seiten. Mit sehr zahlreichen. teils farbigen Abbildungen auf Tafeln und im Text sowie Karten und Tabellen. Bibliographie, Personen- und Sachregister im Anhang. Graue Original-Halblederbände mit Rückentitelvergoldung - Alle 6 Bücher in sehr guten Zustand - 1979. M5707