Beschreibung:

circa 15,5 x 10,5 cm., 580 (recte 578) SS., 20 Bll., mit Druckermarke auf dem letzten Blatt verso und einigen kleinen Textholzschnitten. Pergament d. Zt. VD 16 G 1803; Ferguson I, 313; Ferchl 182; Hirsch-H. II, 731. Seltene Variante der zweiten Ausgabe von Gessners gross angelegtem Lehrbuch zur Darstellung chemischer Arzneien, besonders durch Destillation. - quot;Gesner war ein ausgezeichneter Kenner der Arzneimittellehre der Alten und war bemüht, neben den durch Paracelsus empfohlenen metallischen Arzneimitteln, deren Werth er übrigens nicht verkannt und zu deren Empfehlung er eine kleine Schrift 'De remediis secretis' verfasst hatte, die pflanzlichen wieder mehr in Aufnahme zu bringenquot; (Hirsch). - quot;This collection of recipes for medicines, the distillation of essential oils, and winemaking was first published under the pseudonym Euonymus Philiatrus because Gesner considered it not quite up to his own exact standards. It became his most popular bookquot; (Wellisch). - Titel mit Besitzvermerk des Wiener Jesuitenkollegs und kleinen Ausschnitten (Textverlust recto und verso hs. ergänzt), anfangs in der unteren Ecke wasserrandig, die Druckermarke mit mehreren hs. Einträgen. Nur stellenweise wenig fleckig. Der Einband aus dünnem Pergament stärker berieben, knittrig und mit kleinen Ausrissen. Anonymously published. Rare version of second edition. With woodcut printer?s device verso last leaf and some small text-woodcuts. Contemporary limp vellum (rubbed, creased, lacking ties). Inscription of a Jesuite College to title, small cut-outs to title (little loss of text completed by hand), occasional annotations, lower corner of first leaves dampstained and rubbed, last page with multiple annotations, occasional staining.