Beschreibung:

26 cm, XXIV, 400 S. + 2 Teile: XXXIV, 676 S., Lex.-Oktav (ca. 18,5 x 25,5 cm), Band 1 gebunde Ausgabe (Leinen) mit SU; Band 2: Softcover/Paperback 2 Bände mit einem Einband (Deckel) zum nachbinden, Exemplar in gutem Erhaltungszustand,

Bemerkung:

Standardwerk -- Dieses kritische Verzeichnis referiert umfassend die Literatur zur Philosophie des Mittelalters. Von den Anfängen des Christentums über die Patristik und Frühscholastik - unter Einbeziehung der byzantinischen, islamischen und jüdischen Philosophie - verzeichnet der Band das insbesondere für Theologen wichtige Schrifttum bis zu Thomas von Aquin und Nikolaus von Cusa. Alle zur Verfügung stehenden allgemein- und fachbibliographischen Hilfsmittel wurden gewissenhaft ausgewertet, Litetaurangaben grundlegender Monographien registriert sowie Durchsichten von Zeitschriften vorgenommen. Besonders wichtige und wegweisende Werke wurden mit entsprechenden Hinweisen versehen. Jene Arbeiten, die durch eine besondere These der Forschung neue Impulse gegeben haben, wurden hervorgehoben. Den einzelnen Abschnitten sind Charakteristiken vorangestellt, in denen eine Skizze des philosophischen Denkens gegeben wird, wie es ich in einer Epoche oder bei einem Philospphen darstellt. Phil 8 3465008375 +++++ 30 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++ Wir liefern außer nach Deutschland, nur noch nach Österreich / Schweiz / Holland und Belgien / Italien +++ We now only deliver to Austria / Switzerland / Holland and Belgium / Italy