Beschreibung:

405 S. ; 21 cm, ohne Schutzumschlag, Eigentümersignatur auf Vorsatzblatt gebundene Ausgabe, blauer Leinenband, Exemplar in guten Erhaltungszustand

Bemerkung:

Antigone, Sophokles' Heldin, gehört zu den großen mythischen Gestalten des Abendlandes. Sie hat seit über 2000 Jahren als Sinnbild für Menschlichkeit, Liebe und weibliche Kraft gegen die männliche Welt von Gesetz und Staat fasziniert und Dichter aller Zeiten neu herausgefordert. Der Genfer Komparatist und Literaturtheoretiker George Steiner zeigt in seinem Buch das Drama, das sich in der europäischen Dichtung und Geistesgeschichte am Antigone-Mythos entzündet hat. Verlagsanzeige / Klappentext Hellas 3 3446148507 +++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++ Wir liefern z.Zeit wegen der Corona-Krise - nur noch innereuropäisch (Schweiz, Norwegen werden auch beliefert)